Biografie Repertoire Hörproben Veranstaltungen Programme Persönliches Fotogalerie Gästebuch Kontakt

 

MEINE NÄCHSTEN AUFTRITTE

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Veranstaltungen mit Ingrid Merschl  

 

Das klingt wie ein Märchen aus Wien

Wienerlieder voll Herz – zärtlich und sentimental – zur stillsten Zeit des Jahres.
Ingrid Merschl und Werner Weibert verzaubern mit Liedern von Leopoldi, Strecker, Lang, Föderl, Stolz, Domanig-Roll u.a.

Mittwoch, 11. Dezember 2019 – 15.00 Uhr
Gasthaus Koci – Veranstaltungssaal,
1230 Wien, Draschestraße 81, Künstlerspende € 5,--
Reservierung 0676/5346989 – ingrid@merschl.at

 

 

Es weihnachtet schon….

Da wird man schon ein bisschen Sentimental, man erinnert sich zurück an die eigene Jugend,
Kindheit und wie Weihnachten damals war.

Donnerstag, 12. Dezember 2019 – 15.00 Uhr
Haus Atzgersdorf -  Gast.Haus,
1230 Wien, Gatterederstraße 12/1.Stock Lift – Eintritt frei!

 

 

Abendglocken - Weihnachtglocken

Das Christkindl trifft auf Väterchen Frost
Weihnachtslieder aus Österreich und Russland mit viel Gefühl, Melancholie und einem kleinen Augenzwinkern.
Dazu Geschichten wie Weihnachten war, und wie man Weihnachten gerne immer noch hätte.

Ingrid Merschl (Sopran), Rumen Dobrev (Bariton), Kinderensemble,
Irina Nikolayeva (Klavier), Elena Rozannova (Violine) u.a.

Freitag, 20. Dezember 2019 – 15.00 Uhr
Altes Rathaus – Barocksaal, 1010 Wien, Wipplingerstraße 6-8/1.Stock
Eintritt € 10,--/Abendkassa € 12,--

 

 

 

und sie tanzen einen Tango…

…aber nicht nur Jacky Brown und Baby Miller, auch den Leopold reißt es hin wenn Dolores ihn tanzt,
und das nicht nur in Santa Lucia, auch auf der Donau und in Capri. Und manchmal trägt er einen sogar in den 7.Himmel der Liebe!

                Ingrid Merschl (Gesang und Moderation) zeigt Ihnen was so ein Tango alles auslösen kann.
Für den sinnlichen Klangteppich sorgen Elena Rozanova (Violine) und Roman Teodorowicz (Klavier)

Samstag, 25. Jänner 2020 – 16.00 Uhr
Cafe Schopenhauer, 1180 Wien, Staudgasse 1
Künstlerspende € 8,--

 

 

Operettencocktail

                 Faschingszeit ohne überschäumende Operettenmelodien? Das wäre dann kein Fasching – also singt Ingrid Merschl spritzige 
Melodien von Kalman, Strauß, Abraham, Stolz, Raymond u.v.a,
Denn „Oft genügt ein Gläschen Sekt“ Am Klavier: Roman Teodorowicz

Mittwoch, 29.Jänner 2020  - 15.00 Uhr
Haus Jedlersdorf, Gast.Haus
1210 Wien, JedlersdorferStrasse 98 – Eintritt frei

 

 

Wienerisch bei den „LION’s“

              Ingrid Merschl und Michael Perfler servieren für den LION’s Club Wienermusik und Wiener Schmäh!
Am Akkordeon: Werner Weibert       

  Lieder von Kronegger, Föderl, Leopoldi, Lang, Steinbrecher, Lorens u.v.a.,
dazu G’schichterln von Lahner, Marzik und Krutisch

Freitag 6. März 2020  - 18.00 Uhr
Heuriger Wolff, 1190 Wien, Rathstraße 46

Eintrittspende €16.--
Info unter 0676/5346989 ab 15.12.2019

 

 

 

Wenn du so zärtlich bist….

….dann denke ich vergiß mich nicht…. Liebe beginnt wie ein Märchen, und endet nicht immer mit einem „Happy End“
Lieder von Lehar, Abraham, Fall, Kalman, Straus, Granichstaedten, Benatzky, Strecker u.a. wissen davon zu erzählen.
Das erste Rendezvous, der erste Kuß, und dann?

Davon singt Ingrid Merschl begleitet von Irina Nikolayeva (Klavier) und Elena Rozanova (Violine)

Donnerstag, 12.März 2020  - 19.30 Uhr
Haus Hofmannsthal, 1030 Wien, Reisnerstraße 37
Eintritt € 18,--/Mitglieder und Studenten € 15,-

 

 

Wiener Charme, Pariser Esprit – eine Melange

In Wien sein, verliebt sein und küssen – oder doch lieber wie ganz Paris von der Liebe zu träumen? Sitzen Sie lieber Hand in Hand im
Café de la Paix, oder bevorzugen Sie in einem kleinen Café in Hernals einen diskreten Kellner, der beim ersten Busserl wegsieht?
Ist für Sie Wien das Herz der Welt, oder auch Paris die schönste Stadt der Welt?
Lieder von Fiedler, Föderl, Mackeben, Porter, Lehar, Leopoldi, Offenbach machen die Entscheidung nicht leicht.

     Ingrid Merschl entführt Sie mit Werner Weibert und Franz Pelz
nicht nur in die kleinen Gasserln von Wien, sondern auch in die verschwiegenen
Cafés und Etablissements von Paris! Lassen Sie sich überraschen und bezaubern

Freitag, 13.März 2020  - 19.30 Uhr
Burg zu Perchtoldsdorf, 2380 Perchtoldsdorf, Paul Katzberger-Platz 1
Eintritt Vvk € 22,--/€ 18,--/€ 16,--/AK + € 2,--/Kat.

 

 

Tag der offenen Tür Bezirksmuseum Favoriten

Einen besonderen Leckerbissen gibt es beim Motto zum Tag der offenen Tür der Wiener Bezirksmuseen 2020 - Theater und Kabarett
Und auch da hat Favoriten einiges zu bieten, lassen Sie sich vom Ideenreichen Team des Bezirksmuseum Favoriten überraschen.
Bei der offiziellen Eröffnung um 14.00 Uhr entführt sie Ingrid Merschl mit Liedern und Anekdoten rund ums
Theater in die Glitzerwelt des schönen Scheins!
Am Klavier: Roman Teodorowicz

Sonntag, 15. März 2020 – 10.00 bis 17.00 Uhr
Bezirksmuseum Favoriten im HdB Hansson Zentrum,
1100 Wien, Ada Christen-Gasse 2b

 

 

Kartenreservierungen unter e-mail: ingrid@merschl.at  
 oder telefonisch, Handy: 0676 534 69 89

ab 10.00 Uhr!!!!

 


 

Falls Sie meine Lieder auch zu Hause genießen wollen:

 

 

Die Blumen CD von Ingrid Merschl

um nur € 10.--

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bestellungen per e-mail unter: ingrid@merschl.at  

www.merschl.at